Lesetipps Juli 2012

 

LES-DIJ-1427 --- Lesbisches Sachbuch

Lutz van Dijk (HG) – coming out – Lesben und Schwule aus aller Welt – Patmos – 1997 – 187 Seiten – Taschenbuch

Zehn autobiographische Geschichten aus aller Welt mit einem Vorwort von amnesty international und einem Nachwort des Herausgebers.

NutzerInnen-Kommentare: sehr speziell – super

 

 

SRO-MAU-1407 --- Schwuler Roman

Armistead Maupin – Stadtgeschichten – Band 1 – Rowohlt – 1995 – 338 Seiten - Taschenbuch

Ein Roman als Fortsetzungsgeschichte geschrieben für den San Francisco Cronicle. Dies ist der erste Band der Kultserie um Michael Tolliver und seine Freunde.

NutzerInnen-Kommentare: humorvoll – abwechslungsreich – sehr gut zu lesen, lustig

 

 

LES-CLU-1001 --- Lesbisches Sachbuch

Merilee Clunis / G. Dorsey Green – Geliebte, Freundin, Partnerin – Eine Ratgeberin für Lesben – Orlanda – 1995 – 267 Seiten - Taschenbuch

Zwei erfahrene Therapeutinnen beraten Lesben in allen Liebesdingen. Dabei arbeiten sie mit Beispielen zur Konflikt- und Problembewältigung.

NutzerInnen-Kommentare: gut – einigermaßen gutes Sachbuch – nicht so gut – zu typisch amerikanisch – kritisch zu betrachtender Ratgeber – mäßig – geht so – liest sich gut – gut fürs Coming Out

 

 

LKR-BEE-1280 --- Lesbischer Krimi

Rose Beecham – Fair Play – Frauenoffensive  – 1996 – 189 Seiten – Taschenbuch

Ein Mord in Neuseeland, Spuren in Australien, das Mordopfer der Direktor einer lesbisch-schwulen Fernsehproduktionsfirma und mittendrin Kriminalbeamtin Amanda Valentine. Auch wenn das Opfer wie ein Engel aussah, hatte er doch mehr Feinde als der Teufel höchstpersönlich.

NutzerInnen-Kommentare: gut – nett

 

 

LKR-CHA-1484 --- Lesbischer Krimi

Danielle Charest – Die Ohnmacht  – Ariadne Krimi – 1997 – 182 Seiten – Taschenbuch

Mit einem Black Out erwacht Catherine neben einem Toten und flieht. Nach ihrer Rückkehr ist die Leiche verschwunden. Ihre einzige Spur ist ein Tourplan, der sie quer durch die kanadische Provinz Quebec und immer wieder zu einem geheimnisvollen Freundinnen-Trio führt.

NutzerInnen-Kommentare: durchschnittlich gut – nicht so gut

 

 

LKR-WEL-1964 --- Lesbischer Krimi

Pat Welch – Stille Wasser – Frauenoffensive - 1994 – 187 Seiten – Taschenbuch

Privatdetektivin Helen Black und ihre Lebenspartnerin Frieda wollen während eines gemeinsamen  Urlaubs einen Neuanfang in ihrer Beziehung wagen. Da wird am Strand die Leiche einer Journalistin gefunden, die sich als alte Freundin von Helen herausstellt. Wurde sie für Ihre Story ermordet?

NutzerInnen-Kommentare: netter Krimi – guter Krimi – langweilig ist geschmeichelt – mäßig  – ganz seicht

 

 

LRO-LUC-1281 --- Lesbischer Roman

Frances Lucas – Die Gegenspielerin – Orlanda – 1990 – 208 Seiten – Taschenbuch

Die lesbische Lokalpolitikerin Sidney Garrett kandidiert in einer amerikanischen Kleinstadt gegen den republikanischen Amtsinhaber. Unterstützt wird sie dabei von Joan Stanford, Tochter eines republikanischen Bankers, die sich nach und nach immer mehr zu Sidney hingezogen fühlt. Je näher die Wahl rückt, umso dramatischer spitzt sich die Situation zu.

NutzerInnen-Kommentare: sehr gut – spannender Politkrimi – sehr gut zu lesen – spannend – sehr amerikanisch

 

 

SKR-FEN-0928 --- Schwuler Krimi

Tony Fennelly – Mord auf der Klappe – Rotbuch Krimi – 1987 – 198 Seiten – Taschenbuch

Ein Mord in der Schwulen Subkultur von New Orleans in den Zeiten vor AIDS. Matty Sinclair, ein schwuler Detektiv, wird auf den Fall angesetzt.

NutzerInnen-Kommentare: unterhaltsam, ironisch, gut

 

 

LES-DIA-1004 --- Lesbisches Sachbuch

Lisa Diabola / Lucie Panther – Was heißt hier lesbisch oder wie sag ich´s meiner Mutter? – Centaurus – 1995 – 197 Seiten – Taschenbuch

Die Autorinnen beschreiben nicht nur ihr eigenes Coming-out und die damit verbundene Selbstfindung, sondern auch das anderer lesbischer Frauen. Besonderen Wert hat das Buch auf den Aspekt der Begegnung mit ihren Müttern gelegt.

NutzerInnen-Kommentare: sehr realitätsnah – psycholastig – spielt Anfang der 80er Jahre

 

 

LRO-NEW-1279 --- Lesbischer Roman

Cris Newport – Eine Frau in jeder Tonart – Orlanda – 1996 – 260 Seiten – Taschenbuch

Die gefeierte Konzertpianistin Pip Martin verliert nach einer gescheiterten Beziehung die Fähigkeit öffentlich Auftritte zu absolvieren. Erst eine neue Liebe sowie ein Selbstfindungsprozess bringen sie wieder zur Musik.

NutzerInnen-Kommentare: ganz gut – o.k. - sehr schön – sehr gut

 

 

Lesetipps August 2012

 

SRO-PLA-1432 --- Schwuler Roman

Thomas Plaichinger – Jakob – Quer – 1997 – 299 Seiten – Hardcover

Dies ist die Geschichte von Jakob, der Toni trifft und mit ihrer besten lesbischen Freundin Merle zusammen ein Kind zeugen möchte.

NutzerInnen-Kommentare: Nicht schlecht – lustig – realitätsnah – modern – spannend – realistisch

 

 

SRO-BOR-1472 --- Schwuler Roman

Claude Borell – Verdammt noch mal – ich liebe dich / Erotische Novellen aus der Welt der anderen – Goldmann – 1979 – 350 Seiten – Taschenbuch

Die vorliegende Anthologie enthält acht erotische Kurzgeschichten, die innerhalb Europas der 70er Jahre spielen.

NutzerInnen-Kommentare: Wunderschöne erotische Geschichten

 

 

SRO-FEI-2212 --- Schwuler Roman

Anatol Feid – Nacht eines Priesters / Protokoll eines Doppellebens – Patmos – 1996 – 187 Seiten – Taschenbuch

Der Priester Stefan Dannert verdrängt seine Sexualität, kann aber letztlich der Versuchung nicht widerstehen. Ab diesem Zeitpunkt überschlagen sich die Ereignisse.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr gut – geht

 

 

SRO-NEU-1621 --- Schwuler Roman

Baby Neumann – Das erste Mal / Schöne neue schwule Welt – Magnus – 1993 – 207 Seiten – Taschenbuch

In zahlreichen kurzen Geschichten schildert der Autor seine Erfahrungen mit der schwulen Subkultur vom CSD mit Muttern bis zur ganz großen Liebe.

NutzerInnen-Kommentare: Witzig – ganz witzig – tuckig – 80er Jahre

 

 

LES-BRI-1002 --- Lesbisches Sachbuch

Susie Bright – Susie Sexperts Sexwelt für Lesben – Krug & Schadenberg – 1995 – 151 Seiten – Hardcover

Die Autorin untersucht kurz und knapp, einfühlsam und mit Humor alle Spielarten des lesbischen Sexlebens und hält sich auch nicht mit Tipps und Tricks sowie offenen Kommentaren zurück.

NutzerInnen-Kommentare: Spitze – ganz gut

 

 

SRO-BAR-2142 --- Schwuler Roman

Joachim Bartholomae (Hrg) – Hildegard! Storno! - MännerschwarmSkript – 1999 – 207 Seiten – Taschenbuch

Diese Anthologie enthält die besten fünfzehn Kurzgeschichten, die zum dritten Literaturpreis der schwulen Buchläden eingereicht wurden.

NutzerInnen-Kommentare: Intensive selbstzerstörerische Liebestragödie – klasse – langweilig

 

 

SRO-ANO-2256 --- Schwuler Roman

Anonym – Muskelspiele – Bruno Gmünder – 1995 – 176 Seiten – Taschenbuch

Diese Anthologie ist Band 4 der Reihe „Loverboys“ und beinhaltet sieben Kurzgeschichten, in denen sich alles um muskulöse Kerle dreht.

NutzerInnen-Kommentare: Ganz nette Kurzgeschichten

 

 

COM-BEC-1359 --- Comic

Alison Bechdel – Lesbenläufe … wie aus dem Bilderbuch – Daphne – 1991 – 108 Seiten – Taschenbuch

Dies ist der erste Band der Gruppe lesbischer Frauen rund um Mo und ihre Freundinnen, die sich im Amerika der 80er Jahre mit Liebe, Lust und Coming-out herumschlagen und ganz nebenbei noch die Welt verändern wollen.

NutzerInnen-Kommentare: Jedem zu empfehlen – klasse Frauen – wirklich witzig real – nett – 80er-Jahre-mäßig

 

 

LRO-LIE-0810 --- Lesbischer Roman

Alexandra Liebert – Träume aus der Ferne – el!es – 2006 – 185 Seiten – Taschenbuch

Diese Anthologie enthält zehn Geschichten rund um das Thema Liebe.

NutzerInnen-Kommentare: Tolles Buch, aber schwer zu lesen

 

 

SRO-BUE-2143 --- Schwuler Roman

Lutz Büge – Genetics – MännerschwarmSkript – 1999 – 384 Seiten – Taschenbuch

In Block Arkansas, tausend Meter unter der Erde, leben seit 150 Jahren hermetisch isoliert nur Männer, um mit Hilfe eines Supercomputers den perfekten Menschen zu züchten.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr gute, deutsche Science-Fiction – ganz interessant

 

 

Lesetipps September 2012

 

LKR-HAR-1920 --- Lesbischer Krimi

Ellen Hart – Höflicher Beifall – Frauenoffensive – 1997 – 222 Seiten – Taschenbuch

Minneapolis: Jane Lawless und Cordelia Thorn, zwei Hobbydetektivinnen, untersuchen den Tod eines TV-Stars, dessen Nachbarn seltsame Beziehungen zu ihm unterhielten. Dieser Todesfall ist jedoch erst der Auftakt zu einer Reihe sehr gefährlicher und mysteriöser Vorfälle.

NutzerInnen-Kommentare:         Nett – blöd – guter Krimi – Klische

 

 

SKR-FOR-2259 --- Schwuler Krimi

G.-Roger Forster – Gaywolf – Querverlag – 1999 – 191 Seiten – Taschenbuch

Die Freunde Leon und Tibor jagen nach einer unheimlichen Begegnung eine Kreatur, die schon fünf Opfer, alle schwul, an bekannten Cruising-Areas getötet hat.

NutzerInnen-Kommentare: Blutrünstig – Nix für schwache Nerven – vorhersagbare Story mit interessantem Ende

 

 

LRO-PUE-2341 --- Lesbischer Roman

Claudia Pütz – Vom anderen Stern – Rowohlt – 1999 – 254 Seiten – Taschenbuch

Dieser Roman erzählt die Liebesgeschichte zwischen der Galeristin Paula und der Automechanikerin Mechthild und gehört zu den beliebtesten Lesbenbüchern der Bibliothek.

NutzerInnen-Kommentare: Love-Story mit Happy-End – schweinewitzig – gut – nicht besonderes, aber in Ordnung

 

 

LRO-PER-2079 --- Lesbischer Roman

Elula Perrin – Es begann im Jahr der Katze – Verlag Gudula Lorez – 1986 – 346 Seiten – Hardcover

Es ist 1939 und das Jahr der Katze. In Hanoi, kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs, begegnen sich Anna und Francoise. Sie kommen aus unterschiedlichen Gesellschaftsschichten, ethnischen Gruppen und leben eine Liebe gegen alle Konventionen in einer bewegten Zeit.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr gut – gutes Buch – sehr spannend

 

 

LRO-SCH-2381 --- Lesbischer Roman

Sarah Schulman – Die Boheme der Ratten – Edition Ariadne – 1996 – 249 Seiten – Taschenbuch

Rita Mae ist eine abgeklärte Lesbe in New York, die für das Gesundheitsamt der Stadt Ratten erschießt, Killer ist ständig pleite und gießt hauptberuflich Pflanzen für Dauerurlauber und David ist ein schwuler Schriftsteller, der den Kampf gegen AIDS verliert. Ein Roman über das Leben und die Freundschaft.

NutzerInnen-Kommentare: Etwas anspruchsvoller, aber sehr gut – trübsinnig – düster

 

 

LRO-HOL-2495 --- Lesbischer Roman

Jacquelyn Holt Park – Die Eroberung der Nacht – Krüger – 1992 – 394 Seiten – Hardcover

Erzählt wird von einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst. Erst nach langen Jahren mit Beziehungen zu Männern und Frauen findet sie in Anna zur wahren Liebe.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr gut – wunderschön, aber todtraurig und bedrückend – sehr schön – gut

 

 

LRO-BRO-1256 --- Lesbischer Roman

Rita Mae Brown – Venusneid – Rowohlt – 1993 – 395 Seiten – Taschenbuch

Die Galeristin Frazier liegt im Krankenhaus, Diagnose: Lungenkrebs. Kurz vor ihrem Tod entschliesst sie sich, Briefe an alle ihre Lieben zu verschicken, um diesen zu offenbaren, was sie wirklich von ihnen hält und sich endlich zu ihrer Homosexualität zu bekennen. Am nächsten Tag sind die Briefe unterwegs und das Krankenhaus entschuldigt sich bei Frazier für eine Fehldiagnose. Sie wird nun doch nicht sterben, allerdings wird ihr Leben nach ihrem Coming-out sehr turbulent.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr witzig – sehr gut

 

 

LRO-CON-2336 --- Lesbischer Roman

Nicole Conn – Claire of the Moon – Frauenoffensive – 1995 – 189 Seiten – Taschenbuch

In einer Künstlerinnenkolonie in den Bergen von Oregon treffen die Schriftstellerin Claire und die Therapeutin Noel aufeinander. Ihre Beziehung führt sie von Kampf und Ablehnung zu Nähe und Liebe.

NutzerInnen-Kommentare: Etwas für´s Herz

 

 

SRO-BRA-2181 --- Schwuler Roman

Jochen Brauksiepe – Thomas und Lucky – Fouque – 1999 – 205 Seiten – Taschenbuch

Im Düsseldorfer Gesundheitsamt lässt der Jurist Thomas einen HIV-Test machen. Dort lernt er den heterosexuellen Lucky kennen und verliebt sich in ihn. Während der Tage des Wartens auf das Testergebnis erlebt Thomas mit Lucky immer merkwürdigere Dinge, die sein Leben völlig durcheinanderbringen.

NutzerInnen-Kommentare: Einfach zu lesen – simple Geschichte – ganz gut

 

 

PSY-TES-0978 --- Psychologie

Tina Tessina – In guten wie in schlechten Tagen / Anregungen für homosexuelle Paare – Rowohlt – 1991 – 315 Seiten – Taschenbuch

In ihrem Ratgeber gibt die Autorin Tipps vom ersten Date über das Zusammenleben bis hin zur lebenslangen Beziehung. Ein Buch für Singles beiderlei Geschlechts, die eine dauerhafte Bindung anstreben.

NutzerInnen-Kommentare: Super gut

 

 

Lesetipps Oktober 2012

 

LKR-BEE-1918 --- Lesbischer Krimi

Rose Beecham – Ihr Auftritt, Amanda – Frauenoffensive – 1994 – 188 Seiten – Taschenbuch

Die Medien nennen ihn den „Mülldeponie-Mörder“. Im neuseeländischen Wellington wird er von Amanda Valentine und ihrem Team gejagt. Bisher ohne großen Erfolg, bis eine Informantin brutal zusammengeschlagen wird.

NutzerInnen-Kommentare: Spannend und teilweise auch erotisch – super

 

 

LRO-WAT-2335 --- Lesbischer Roman

Julia Watts – Ich bremse nur für Amazonen – Frauenoffensive – 1999 – 187 Seiten – Taschenbuch

Ein unterhaltsamer Roman über die frisch geoutete Jung-Lesbe Jessica auf der Suche nach der Frau fürs Leben. Mal hat sie mehr Glück, mal weniger.

NutzerInnen-Kommentare: Nett – prima zu lesen – wirklich schön – nicht so toll – ganz gut

 

 

SRO-KEE-2054 --- Schwuler Roman

Joe Keenan – Himmelblau – Heyne – 1993 – 380 Seiten – Taschenbuch

Der schwule Playboy Gilbert möchte heiraten. Er und seine Zukünftige wollen so ihre jeweiligen chronischen Geldsorgen bekämpfen, natürlich ohne ihre Familien einzuweihen. Bei Gilbert ist es ein angeheirateter Mafia-Clan. Sein bester platonischer und schwuler Freund Philip wird just in dem Moment interessant für ihn, als der Hochzeits-Termin feststeht.

NutzerInnen-Kommentare: Gut

 

 

SKR-LUX-1592 --- Schwuler Krimi

Carlo de Luxe – Tödliches Tarot / Richard Knudsens zweiter Fall – rosa Winkel – 1998 – 234 Seiten – Taschenbuch

Richard Knudsen, schwul, aber ungeoutet, ermittelt im schwulenbewegten Berlin. Ein ebenfalls schwuler Star-Journalist ist mit einem rosa Kristall erschlagen worden. Und was hat der Fall mit dem einzigen (offen) schwulen Bundestagsabgeordneten zu tun?

NutzerInnen-Kommentare: Gut

 

 

LES-WES-2319 --- Lesbisches Sachbuch

Celeste West – Lesben-Knigge / Ein Ratgeber für alle Liebeslagen – Fischer – 1992 – 203 Seiten – Taschenbuch

Ein unterhaltsamer Ratgeber für Frauen, die Frauen für´s Leben suchen. Alles vom ersten Kennenlernen bis zur dauerhaften Partnerschaft, aber auch für eine Trennung.

NutzerInnen-Kommentare: Sehr informativ

 

 

LES-MEI-2383 --- Lesbisches Sachbuch

Mein lesbisches Auge / Das Jahrbuch der Erotik Xva – konkursbuch – 2000 – 253 Seiten – Taschenbuch

In diesem Band werden Fotos, Comics, Berichte, Gedichte, Storys etc. rund um die lesbische Erotik von Butch bis Femme, von allgemein bis SM vorgestellt.

NutzerInnen-Kommentare: Gemischt – lohnt sich – klasse – gut

 

 

LRO-FEI-2329 --- Lesbischer Roman

Leslie Feinberg – Träume in den erwachenden Morgen – Krug & Schadenberg – 1996 – 467 Seiten – Hardcover

Die junge Jess Goldberg haut zu Beginn der sechziger Jahre von zu Hause ab. In Buffalo, N.Y., beginnt sie in einer Konservenfabrik zu arbeiten und verbringt ihre Freizeit in der Bar Abba´s. Dort erlebt sie eine Gemeinschaft aus den Rändern der Gesellschaft, den Beginn der Frauenbewegung und weitere gesellschaftliche Veränderungen. Und auch die Liebe lässt nicht lange auf sich warten.

NutzerInnen-Kommentare: Super interessant und packende Zeitgeschichte – gut!

 

 

LRO-SEL-2338 --- Lesbischer Roman

Stephanie Sellier – Frisch aus der Hölle – konkursbuch – 1998 – 109 Seiten – Taschenbuch

Dieser Episodenroman beschreibt in kurzen, lose zusammenhängenden Geschichten den Alltag verschiedener tougher Lesben im absurden Großstadtdschungel.

NutzerInnen-Kommentare: Gut – OK – spritzig und schön – super

 

 

SRO-KRÖ-1740 --- Schwuler Roman

Friedrich Kröhnke – Aqualand – Amman – 1996 – 143 Seiten – Hardcover

Ein kleiner Roman über Thermen, Saunen, Hamams und Freibäder in aller Welt.

NutzerInnen-Kommentare: Interessante Stellen, nicht für jedermann – unterhaltsam mit Wermutstropfen – verdammt schlau gemacht

 

 

MBI-FES-2378 --- Männer-Biographie

Karen-Susan Fessel & Axel Schock – OUT! / 500 berühmte Lesben, Schwule und Bisexuelle – Querverlag – 1997 – 351 Seiten – Taschenbuch

Nach dem Schmökern in diesem Nachschlagewerk sieht man die Welt ein wenig anders. 500 berühmte Persönlichkeiten mit zahlreichen SW-Porträtaufnahmen, Kurzbiographien und Anekdoten.

NutzerInnen-Kommentare: Witzig – zu empfehlen – Nachschlagewerk, ganz interessant, wer da drin steht